Zeitschrift: Betriebspraxis & Arbeitsforschung

Die vom ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft angebotene Zeitschrift "Betriebspraxis & Arbeitsforschung – Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft“, befasst sich mit aktuellen Themen der Arbeitswissenschaft und Betriebsorganisation und wird von Fach- und Führungskräften aus Unternehmen, Verbänden und Institutionen gelesen.

Sie erscheint mit drei Ausgaben im Jahr. Unseren Mitgliedern stellen wir diese kostenlos zur Verfügung.


Sonderdruck anlässlich des AW Forums 2019

Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ - Sonderdruck - April 2019 - anlässlich des AW-Forums 2019 ist erschienen und enthält Auszüge der Vorträge und ein Fazit des Veranstalters:

  • Univ.-Doz. Dr. Johannes Gärtner, XIMES GmbH Schichtarbeit 2030
  • Alice Naundorf und Peter Kranczoch, Jenbacher GmbH  Arbeitszeitmodelle im technischen Service im Zeitalter der digitalen Transformation
  • Dr. Hagen Lesch, Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW)Arbeitszeitgestaltung – die neuen tarifpolitischen Herausforderungen
  • Dirk Siebels, Continental AG Arbeit der Zukunft – glokale Ansätze für flexible Arbeitszeitmodelle
  • Katrin Hahn, juwi AG Flexible Arbeitsbedingungen für eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur
  • Roland Lukas, roland lukas KONFLIKTLÖSUNGEN GmbH
  • Am Ende wird alles gut!

Interessierte Mitglieder können Sie gerne an den Verband wenden um die Printversion zu erhalten.

   


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 236) -  Juni 2019 -  ist erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

 

•    Arbeitszeit und Vergütung: Studienübersicht zu Schichtarbeit und Gesundheit
•    Unternehmensexzellenz: Projekt APRODI – Digitalisierung in der Praxis
•    TransWork: Projekte 4.0 für mehr Produktivität
•    Montexas4.0: Vorschau auf eine Montagetagung in Lemgo
•    AnGeWaNt: hybride Wertschöpfung mit digitalen Tools
•    Arbeits- und Leistungsfähigkeit: Psychische Störungen – ifaa-Handlungshilfe
•    Verbundprojekt Prävention 4.0: neue Tools zur Nutzung von KI im Betrieb

 Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.



   


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 235) -  Februar 2019 -  ist erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

  • Vergütung: »Benchmark Aufgabenbezogene Entgelte« von Südwestmetall
  • ifaa-Praxishilfe zur Einführung von leistungsfördernden Entgelten
  • Unternehmensexzellenz: Shopfl oor-Management für KMU
  • Prozesse mit dem ifaa-Planspiel Learn²Lean verbessern
  • Praxisbeispiel – das ELABO Shopfl oor Execution System (SES)
  • Mit pro-aktiver Schwachstellenerkennung produktiver werden
  • Digitalisierungs-Debatte: Wer wird führen? Mensch oder Maschine?
  • ifaa-Aktivitäten rund um Menschen im Betrieb:
    Workshops für eine bessere Führungskultur
    Projekt »STÄRKE« – der Abschlussbericht
    Projekt »Vielfaltsbewusster Betrieb«: Praxisleitfaden fürvielfaltsbewusste Personalarbeit

 Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.



   


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 234)  ist im November 2018 erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

  • Mehr Felixibilität für alle: der neue M+E-Tarif 2018
  • Entgeltkompass: Wer verdient was?
  • Additive Fertigung: Chancen für neue Produktion in Deutschland
  • STEPS: Online-Auswahlhilfe für Industrie 4.0-Lösungen
  • Ergonomie 4.0: neue Verfahren digital vorplanen und veranschaulichen
    ifaa inside
  • Rückschau Fachkolloquium
  • INQA-Check "Vielfaltsbewusster Betrieb"
  • Selbstbewertungscheck zur gesunden Einführung von 4.0-Technologien

 Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.

 

 


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 233)  ist im Juni 2018 erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

  • Arbeitszeit: wie sie gesundheitsgerecht gestaltet werden kann
  • Entgelt: mehr Gerechtigkeit durch Kennzahlen
  • KVP 1: Reifegradmodell für Unternehmen
  • KVP 2: Mitarbeiter einbinden, Verbesserungen voranbringen
  • Mensch & Roboter: Akzeptanz für die Kollaboration schaff en
  • Exoskelette: Trends und Perspektiven für die Produktion
  • KMU und Industrie 4.0: wie Sie die Mitarbeiter mitnehmen
  • Digitalisierung: der Readiness-Check
  • Gefährdungsbeurteilung: Beispiel Leoni Special Cables GmbH
  • ifaa-Projektberichte: STÄRKE, Prävention 4.0

 Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.

 

 


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 232) Februar 2018 ist erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

  •     Rückblick: Arbeitgeberforum Zukunft der Arbeit: Innovative und intelligente Arbeitszeitsysteme
  •     Arbeitszeitgestaltung:  fit für die Digitalisierung
  •     Montageassistenzsysteme: Trends und Anwendungen
  •     Digitaler Wandel 1: TransWork-Umfrage zum künftigen Produktivitätsmanagement
  •     Digitaler Wandel 2: Diskussion über den Arbeitsmarkt 4.0
  •     Digitaler Wandel 3: Bericht zum Kongress Prävention 4.0
  •     Demografie1: Planspiel zur Sensibilisierung
  •     Demografie 2: lidA-Studie – wie lange und warumÄltere im Arbeitsleben bleiben
  •     Demografie 3: Ältere richtig führen – aber wie?
  •     ifaa-Projekte INQA-Chancen: Chancen durch Diversity sichern

Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.


 

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 231) erschien am 21.11.2017 und enthält folgende Beiträge (Auszug):


    Rückblick ifaa-Fachkolloquium Prävention 4.0
    Mobile Arbeit: die ifaa Checkliste
    Erhebung: Nicht-monetäre Zusatzleistungen in der M+E Industrie
    Mensch und Roboter: Wie die Koopertion funktionieren kann
    Frauenhofer-Studie für Südwestmetall: 4.0 im Mittelstand
    Additive Technologien: Wie die Bahn ihre Ersatzteilbeschaffung revolutioniert
    Projekte: TransWork und STÄRKE
    Menschzentrierte Organisation: die DIN EN ISO 27500:2017-07
    Führung: die neue Unternehmenskultur bei der Schüco Alu Competence

Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.


Die Ausgabe Nr. 230 vom Juni 2017 enthält folgende Beiträge (Auszug): Digitalisierung

  • Dokumentation: Forum Arbeiten 4.0 von M+E Mitte 
  • Arbeitszeit und Vergütung: Gefährdungsbeurteilung Arbeitszeit 
  • Unternehmensexzellenz: 5S und KPV bei der PUK Group
  • Digitalisierung: duale Ausbildung 4.0 bei STILL
  • ifaa-Projekte: Prävention 4.0, Diversity-Check 
  • Demografie: Tools zur Altersstrukturanalyse 
  • Normung: Arbeitssysteme mit der DIN EN ISO 6385:2016 gestalten 
  • Führung: Werte und Kultur als Faktoren für den Unternehmenserfolg

Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.


Die Ausgabe Nr. 229 vom Februar 2017 enthält folgende Beiträge (Auszug): Digitalisierung:

  • Positionen der Arbeitgeberverbände
  • Führung: die Erfolgsfaktoren Vision und Mission
  • Benchmarking 1: Werkzeug für die Vergütungsgestaltung
  • Benchmarking 2: japanische Erfolgskonzepte in der Führung
  • Potenzialanalyse: Einstieg in die Prozessoptimierung
  • ifaa-Projekte: TransWork, Prävention 4.0, STÄRKE – Aktuelles zum Sachstand
  • Recht 1: Auswirkungen der Novellierung der Arbeitsstättenverordnung in der Praxis
  • Recht 2: Kurzanalyse zum Entgelttransparenzgesetz

Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.