Zeitschrift: Betriebspraxis & Arbeitsforschung

Die vom ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft angebotene Zeitschrift "Betriebspraxis & Arbeitsforschung – Zeitschrift für angewandte Arbeitswissenschaft“, befasst sich mit aktuellen Themen der Arbeitswissenschaft und Betriebsorganisation und wird von Fach- und Führungskräften aus Unternehmen, Verbänden und Institutionen gelesen.

Sie erscheint mit drei Ausgaben im Jahr. Unseren Mitgliedern stellen wir diese kostenlos zur Verfügung.


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 238)  ist im Februar 2020 erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

 

  • Projekte zur Digitalisierung: AWA – neue Belastungsfaktoren;
  • AnGeWaNt – Entwicklung hybrider Geschäftsfelder
  • Benchmarking: Verdienststatistik NRW; M+E Benchmark Bayern
  • Prozessorganisation: der MITO-Organisation 4.0-Ansatz
  • ifaa-Publikation: Checkliste zur individuellen und organisationalen Resilienz
  • Start-ups: Plattform für passgenaue Teams
  • Normung: die DIN EN ISO 45001 und ihre Anforderungen an das Arbeitsschutzmanagement
  • ifaa-Plattform: der interaktive Weg zu mehr Diversity und neuen Fachkräften

 Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.


 

Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 237)  ist im November 2019 erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

 

  • ifaa-Publikation: kennzahlenbasiertes Leistungsentgelt
  • Agile Unternehmen: Motivation durch Leistungsdifferenzierung
  • Rückblick: ifaa-Fachkolloquium zur Digitalisierung
  • Assistenzsysteme: Mitarbeiter optimal voranbringen
  • Mensch-Roboter-Kollaboration: worauf KMU achten sollten
  • ifaa-Praxishilfe: die 360°-Analyse für erfolgreiches Lean-Management
  • Kennzahlen: was Ideenmanagement in der M+E-Industrie bringt
  • ifaa-Projekt: INQA-Check »Vielfaltsbewusster Betrieb« – Abschlussbericht

Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.


Sonderdruck anlässlich des AW Forums 2019

Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ - Sonderdruck - April 2019 - anlässlich des AW-Forums 2019 ist erschienen und enthält Auszüge der Vorträge und ein Fazit des Veranstalters:

  • Univ.-Doz. Dr. Johannes Gärtner, XIMES GmbH Schichtarbeit 2030
  • Alice Naundorf und Peter Kranczoch, Jenbacher GmbH  Arbeitszeitmodelle im technischen Service im Zeitalter der digitalen Transformation
  • Dr. Hagen Lesch, Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW)Arbeitszeitgestaltung – die neuen tarifpolitischen Herausforderungen
  • Dirk Siebels, Continental AG Arbeit der Zukunft – glokale Ansätze für flexible Arbeitszeitmodelle
  • Katrin Hahn, juwi AG Flexible Arbeitsbedingungen für eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur
  • Roland Lukas, roland lukas KONFLIKTLÖSUNGEN GmbH
  • Am Ende wird alles gut!

Interessierte Mitglieder können Sie gerne an den Verband wenden um die Printversion zu erhalten.

   


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 236) -  Juni 2019 -  ist erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

 

•    Arbeitszeit und Vergütung: Studienübersicht zu Schichtarbeit und Gesundheit
•    Unternehmensexzellenz: Projekt APRODI – Digitalisierung in der Praxis
•    TransWork: Projekte 4.0 für mehr Produktivität
•    Montexas4.0: Vorschau auf eine Montagetagung in Lemgo
•    AnGeWaNt: hybride Wertschöpfung mit digitalen Tools
•    Arbeits- und Leistungsfähigkeit: Psychische Störungen – ifaa-Handlungshilfe
•    Verbundprojekt Prävention 4.0: neue Tools zur Nutzung von KI im Betrieb

 Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.



   


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 235) -  Februar 2019 -  ist erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

  • Vergütung: »Benchmark Aufgabenbezogene Entgelte« von Südwestmetall
  • ifaa-Praxishilfe zur Einführung von leistungsfördernden Entgelten
  • Unternehmensexzellenz: Shopfl oor-Management für KMU
  • Prozesse mit dem ifaa-Planspiel Learn²Lean verbessern
  • Praxisbeispiel – das ELABO Shopfl oor Execution System (SES)
  • Mit pro-aktiver Schwachstellenerkennung produktiver werden
  • Digitalisierungs-Debatte: Wer wird führen? Mensch oder Maschine?
  • ifaa-Aktivitäten rund um Menschen im Betrieb:
    Workshops für eine bessere Führungskultur
    Projekt »STÄRKE« – der Abschlussbericht
    Projekt »Vielfaltsbewusster Betrieb«: Praxisleitfaden fürvielfaltsbewusste Personalarbeit

 Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.



   


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 234)  ist im November 2018 erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

  • Mehr Felixibilität für alle: der neue M+E-Tarif 2018
  • Entgeltkompass: Wer verdient was?
  • Additive Fertigung: Chancen für neue Produktion in Deutschland
  • STEPS: Online-Auswahlhilfe für Industrie 4.0-Lösungen
  • Ergonomie 4.0: neue Verfahren digital vorplanen und veranschaulichen
    ifaa inside
  • Rückschau Fachkolloquium
  • INQA-Check "Vielfaltsbewusster Betrieb"
  • Selbstbewertungscheck zur gesunden Einführung von 4.0-Technologien

 Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.

 

 


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 233)  ist im Juni 2018 erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

  • Arbeitszeit: wie sie gesundheitsgerecht gestaltet werden kann
  • Entgelt: mehr Gerechtigkeit durch Kennzahlen
  • KVP 1: Reifegradmodell für Unternehmen
  • KVP 2: Mitarbeiter einbinden, Verbesserungen voranbringen
  • Mensch & Roboter: Akzeptanz für die Kollaboration schaff en
  • Exoskelette: Trends und Perspektiven für die Produktion
  • KMU und Industrie 4.0: wie Sie die Mitarbeiter mitnehmen
  • Digitalisierung: der Readiness-Check
  • Gefährdungsbeurteilung: Beispiel Leoni Special Cables GmbH
  • ifaa-Projektberichte: STÄRKE, Prävention 4.0

 Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.

 

 


Die Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 232) Februar 2018 ist erschienen und enthält folgende Beiträge (Auszug):

  •     Rückblick: Arbeitgeberforum Zukunft der Arbeit: Innovative und intelligente Arbeitszeitsysteme
  •     Arbeitszeitgestaltung:  fit für die Digitalisierung
  •     Montageassistenzsysteme: Trends und Anwendungen
  •     Digitaler Wandel 1: TransWork-Umfrage zum künftigen Produktivitätsmanagement
  •     Digitaler Wandel 2: Diskussion über den Arbeitsmarkt 4.0
  •     Digitaler Wandel 3: Bericht zum Kongress Prävention 4.0
  •     Demografie1: Planspiel zur Sensibilisierung
  •     Demografie 2: lidA-Studie – wie lange und warumÄltere im Arbeitsleben bleiben
  •     Demografie 3: Ältere richtig führen – aber wie?
  •     ifaa-Projekte INQA-Chancen: Chancen durch Diversity sichern

Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.


 

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift “Betriebspraxis & Arbeitsforschung“ (Heft 231) erschien am 21.11.2017 und enthält folgende Beiträge (Auszug):


    Rückblick ifaa-Fachkolloquium Prävention 4.0
    Mobile Arbeit: die ifaa Checkliste
    Erhebung: Nicht-monetäre Zusatzleistungen in der M+E Industrie
    Mensch und Roboter: Wie die Koopertion funktionieren kann
    Frauenhofer-Studie für Südwestmetall: 4.0 im Mittelstand
    Additive Technologien: Wie die Bahn ihre Ersatzteilbeschaffung revolutioniert
    Projekte: TransWork und STÄRKE
    Menschzentrierte Organisation: die DIN EN ISO 27500:2017-07
    Führung: die neue Unternehmenskultur bei der Schüco Alu Competence

Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.


Die Ausgabe Nr. 230 vom Juni 2017 enthält folgende Beiträge (Auszug): Digitalisierung

  • Dokumentation: Forum Arbeiten 4.0 von M+E Mitte 
  • Arbeitszeit und Vergütung: Gefährdungsbeurteilung Arbeitszeit 
  • Unternehmensexzellenz: 5S und KPV bei der PUK Group
  • Digitalisierung: duale Ausbildung 4.0 bei STILL
  • ifaa-Projekte: Prävention 4.0, Diversity-Check 
  • Demografie: Tools zur Altersstrukturanalyse 
  • Normung: Arbeitssysteme mit der DIN EN ISO 6385:2016 gestalten 
  • Führung: Werte und Kultur als Faktoren für den Unternehmenserfolg

Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.


Die Ausgabe Nr. 229 vom Februar 2017 enthält folgende Beiträge (Auszug): Digitalisierung:

  • Positionen der Arbeitgeberverbände
  • Führung: die Erfolgsfaktoren Vision und Mission
  • Benchmarking 1: Werkzeug für die Vergütungsgestaltung
  • Benchmarking 2: japanische Erfolgskonzepte in der Führung
  • Potenzialanalyse: Einstieg in die Prozessoptimierung
  • ifaa-Projekte: TransWork, Prävention 4.0, STÄRKE – Aktuelles zum Sachstand
  • Recht 1: Auswirkungen der Novellierung der Arbeitsstättenverordnung in der Praxis
  • Recht 2: Kurzanalyse zum Entgelttransparenzgesetz

Nichtmitglieder könnten die Zeitschrift beim Heiders Verlag gegen Entgelt bestellen.