Leere Bänke in einer Schulklasse, Foto: istock/Global Stock iStock-155096737_Global_Stock.jpg

Investition in die Mitarbeiter von Morgen

Um im weltweiten Wettbewerb erfolgreich zu sein, brauchen unsere Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter. Sie sind das wichtigste Kapital eines jeden Unternehmens. Und das gilt nicht nur für die aktuellen Mitarbeiter, sondern auch die künftigen, die heute vielleicht noch im Kindergarten oder der Schule sind.

Gemeinsam mit unseren Mitgliedsunternehmen tragen wir als Verband mit den verschiedensten Programmen zur qualifizierten Nachwuchsförderung bei. Wir sind dabei, wenn es darum geht, Ausbildungsordnungen zu entwickeln, und wir stehen den Firmen als kompetenter Ansprechpartner bei der Umsetzung der Ausbildungsinhalte im Unternehmensalltag zur Verfügung.

Nachwuchsförderung

Seit August 2008 engagiert sich ME Saar mit der Initiative „Für Technik begeistern“ für die Nachwuchsförderung in den technischen Berufen. Hierbei steht die Förderung von MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) vom Kindergarten über die gymnasiale Oberstufe bis zur Betreuung von Studierenden in den Erstsemestern im Vordergrund. Besonders wichtig ist es dabei, auch Mädchen für MINT-Berufe zu begeistern.

Übergang Schule-Beruf

Gemeinsam mit der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e. V. bilden wir zudem die Geschäftsstelle der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT. Hier engagieren sich Vertreter von Schule und Arbeitswelt schulart- und branchenübergreifend für eine gute und fundierte Bildung und die Zukunft junger Menschen. Zusammen mit einem breiten ehrenamtlichen Netzwerk realisieren wir Projekte und Aktivitäten an der Schnittstelle Schule-Beruf.

Das Engagement endet nicht mit dem Schulabschluss: Durch die Förderung von Stiftungsprofessuren an saarländischen Hochschulen machen wir uns auch für eine exzellente Hochschulbildung stark. So steht die Qualifikation Ihrer zukünftigen Fach- und Führungskräfte auf einem guten Fundament.

Partner der Bildungspolitik

Mit unseren Projekten und bildungspolitischen Aktivitäten sind wir ein wichtiger Partner der saarländischen Bildungspolitik. Darüber hinaus sind wir mit vielen weiteren Akteuren und Institutionen der saarländischen Bildungslandschaft eng vernetzt.