Fräsen eines Zylinders. Adobe Stock/andov  AdobeStock_272260853.jpeg

Keine Digitalisierung ohne klare Prozesse

Da für Unternehmen auf Dauer kein Weg an der Digitalisierung vorbeiführt, stellt sich die Frage, wie der digitale Wandel im Unternehmen erfolgreich vollzogen werden kann. Wo und wie soll sinnvoll digitalisiert werden und welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit Digitalisierung nicht nur Kosten verursacht, sondern zu einer Verbesserung führt?
Digitalisierung kann in unterschiedlichen Formen und mit unterschiedlichen Zielsetzungen in Unternehmen stattfinden. Grundsätzlich lassen sich produkt- und prozessbezogene Digitalisierungsaktivitäten unterscheiden. Eine produktbezogene Digitalisierung ist dann erfolgreich, wenn Sie bei den Kunden eine kaufentscheidende Funktion erfüllt und die Kunden bereit sind, die für ein Produkt anfallenden Funktionskosten der Digitalisierung zu zahlen.

Im Gegensatz dazu sollen bei der prozessbezogenen Digitalisierung Unternehmensprozesse optimiert werden. Eine Verbesserung der Wirtschaftlichkeit durch Digitalisierung kann beispielsweise durch bessere Kundenorientierung in Form von benutzerfreundlichen Online-Bestellsystemen oder bessere Prozesseffizienz in Form einer automatisierten Kundenbestellabwicklung erreicht werden.

(Quelle:  Olaf Eisele, ifaa - Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.)

Login