Eigene Antworten finden!

Foto: Becker & Bredel
Foto: Becker & Bredel

Wandel in der Mobilität, Digitalisierung im Zuge der Industrie 4.0: Im Rahmen der Mitgliederversammlung von ME Saar sprach Präsident Oswald Bubel einige der anspruchsvollen Herausforderungen an, denen sich viele Unternehmen der Branche stellen müssen. Bubel zeigte sich von der Leistungsfähigkeit der Industriebetriebe im Saarland überzeugt, warnte aber zugleich davor, die Unternehmen zu überfordern. mehr


Ausschreibung 2019 gestartet!

Zukunftsfähige Konzepte für „Digitale Schule“ gesucht – Jetzt bewerben!

Am Montag, 29.04.2019 startet die Bewerbungsphase für den Bildungspreis der Saarländischen Wirtschaft 2019, den die Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände (VSU) Ende September im Rahmen des Unternehmertags vergeben wird.
In diesem Jahr werden Bewerberschulen prämiert, die sich besonders innovativ und über den Lehrplan hinaus dem Thema „Digitale Schule“ widmen. 15.000 Euro stellt die Stiftung ME Saar insgesamt an Preisgeld zur Verfügung. Gesucht werden gute Konzepte, Praxisbeispiele und Umsetzungsideen an saarländischen Schulen der Sekundarstufe I und II mehr


Die MINT-Arbeitskräftelücke erreicht neuen Rekordwert

Der MINT-Frühjahrsreport 2019 wurde am 21.5.2019 veröffentlicht. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenstellung der wichtigsten Befunde des Reports:
Den Unternehmen fehlten im April 2019 311.300 MINT-Arbeitskräfte. Dies ist der zweithöchste Wert für den Monat April seit Beginn der Aufzeichnungen 2011. Die Zahl der offenen Stellen liegt bei 478.300. Fast sieben von zehn fehlenden MINT-Arbeitskräften entfallen auf die nicht-akademischen Berufe (Facharbeiter, Meisterin, Techniker).

Der MINT-Report wird zweimal jährlich vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln erstellt. Die Studie entsteht im Auftrag der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, des Bundesverbands der Deutschen Industrie, des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall und der Initiative „MINT Zukunft schaffen“. mehr

Joachim Malter verabschiedet

Foto: Becker & Bredel
Foto: Becker & Bredel

Am 23.05.2019 wurde Joachim Malter als Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (ME Saar), der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände (VSU) und des Unternehmensverbandes Saarland (UV Saar) offiziell verabschiedet. Er hat die Geschäfte der Verbände über 12 Jahre lang erfolgreich geleitet und scheidet Ende Mai 2019 mit Erreichen des gesetzlichen Renteneintrittsalters aus.

Oswald Bubel, Präsident von ME Saar und VSU, würdigte im Rahmen eines offiziellen Empfangs Malters Verdienste...   mehr 


Stiftungskapital erhöht - Engagement, dass sich lohnt!

Foto: htwsaar
Foto: htwsaar

Der Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (ME Saar) stellt seiner Stiftung weitere 10 Millionen Euro zur Verfügung. Das haben die Mitglieder des Verbandes in ihrer Jahresversammlung am 16. Mai in Saarbrücken beschlossen. Das Vermögen der Stiftung ME Saar steigt damit auf insgesamt 25 Millionen Euro.
„Wir sind davon überzeugt, dass sich unser Engagement lohnt, denn zu einem lebenswerten Standort gehört neben einer leistungsfähigen Wirtschaft auch eine exzellente Bildung und eine lebendige Kunst- und Kulturlandschaft. Wir freuen uns, dass die Stiftung ME Saar mittlerweile zum festen Förderer der Forschung, Bildung und Kultur geworden ist“, sagte Präsident Oswald Bubel. Lesen Sie mehr


Auch 2019 wieder die "Lange Nacht der Industrie"

Am 24. Oktober 2019 findet die LANGE NACHT DER INDUSTRIE zum neunten Mal statt. Mit dieser saarlandweiten Veranstaltung wollen der Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (ME Saar) und die IHK Saarland junge Menschen für die Saarindustrie begeistern und zeigen, welche attraktiven Arbeits- und Ausbildungsangebote sowie spannenden Forschungsprojekte Industrieunternehmen der Saarwirtschaft zu bieten haben. mehr

Foto: Festo AG & Co. KG

SCHULEWIRTSCHAFT

Die Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT steht für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Schulen und Betrieben – und das seit nunmehr 60 Jahren. Als bundesweites Netzwerk antworten wir auf den Fachkräftemangel mit praxisorientierten Angeboten, konkreter Unterstützung und anregenden Impulsen für eine systematische Berufs- und Studienorientierung.

In der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) SCHULEWIRTSCHAFT Saarland bilden Schulleiter und Lehrkräfte gemeinsam mit Ausbildern und Unternehmern Arbeitskreise, in denen sie partnerschaftlich zusammenarbeiten. Diese treffen sich in der Regel zweimal jährlich in den jeweiligen Landkreisen. Wirtschaftliche und pädagogische Themen finden in den gemeinsamen Aufgaben gleichwertige Berücksichtigung. Wichtig für ein gutes Gelingen  ist ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch auf allen Ebenen.

Video zum Info-Truck

M+E Berufsinformation XXL

Die Zukunft hat jetzt zwei Etagen: Zu übersehen ist er kaum: mit seinen 17,5 Metern und seinem auffälligen Design ist der 430 PS starke Sattelschlepper ein echter Hingucker. Am Einsatzort: wird aus dem Sattelschlepper ein zweigeschossiges Präsentations­zentrum. Auf einer Fläche von 85 qm können die Besucher modernste Technik und Ausbildungs­möglichkeiten der Metall- und Elektroindustrie erleben. Die Rede ist vom neuen InfoTruck der Metall- und Elektroindustrie. Er unterstützt Jugendliche bei der Berufswahl und besucht dafür Schulen, Messen und Unternehmen. mehr

Der InfoTruck ist auch 2019 wieder im Saarland on Tour. Informieren Sie sich über die Termine auf der Internetseite "Für Technik begeistern".